Updated: 16.03.2014

Hier könnt ihr mehr über die Pfoten erfahren
Was ist Agility?
hier geht´s zum Anfängerkurs
So geht´s zum Hundeplatz
hier kommt ihr zu den anderen Lieblingsseiten der Pfoten
Über zahlreiche Einträge würden wir uns freuen
wer hat das nur alles verzapft?

                                      

 

Geschichte der Flotten Pfoten

 

Angefangen hat Alles als 1998 die damalige Tierärztin von Andi und Birgit fragte: "Ich habe ein paar Agility-Geräte und trainiere im Garten. Wollt ihr nicht mit Bobby mitmachen?" "Klar" war die Antwort, "...was ist Agility?" Der Garten stellte sich schnell als zu klein raus. Eine richtige Gruppe mit einem guten Trainer musste her. 1999 machte Bobby dann seinen Einführungskurs bei Karin Pfaff in Ganderkesee. Über Umwege kamen Andi und Birgit dann Anfang 2000 zu den Weser-Ems-Hoppers.

 im März 2001 gingen Andi und Birgit als Agility-Übungsleiter zu einem Hundeverein nach Achim. Da sich die Methoden im Umgang mit Hunden zwischen der Agility-Gruppe und den anderen Trainern immer weiter von einander entfernten, kam es im Februar 2003 zum Bruch. 11 Mitglieder schließen sich an und verlassen den Verein in Achim um etwas Eigenes auf die Beine zu stellen.

01. März 2003: Die Geburtsstunde der "Flotten Pfoten"!

   

Ein paar Geräte waren schon längst in Andis Bastelkeller fertig gestellt und so fehlte nur noch der passende Platz. Als Übergang diente ein toll gelegenes Gelände in Cluvenhagen. Leider trainierte immer die Angst mit, von Gemeinde oder Anwohnern vertrieben zu werden.

         
Nachdem Andi und Birgit im November 2003 den VdH-Agility-Sachkundenachweis bestanden hatten, war der Weg frei, um eine eigene Arbeitsgemeinschaft im Club für Britische Hütehunde zu beantragen. Dank der Fürsprache von Rolf C. Franck von den Hoppers und Uwe Stalke von den Leegmoors wurde dem Antrag am 20.11.2003 stattgegeben.

einige der "Ur-Pfoten"

Im Frühjahr 2004 wechselten wir auf das Gelände des Reitvereines Berkelsmoor in Etelsen. Der ersteigerte Bauwagen brauchte natürlich einen neuen Anstrich.

 

 

Im September 2004 fand auf dem Platz der Flotten Pfoten die erste Begleithundeprüfung statt, ein Jahr später, am 17. 09.2005 das erste Agility-Turnier.

 

 nachdem der Reitverein unseren Trainingsplatz ständig hin und her schob, konnten wir am 01.11.2005 endlich einen offiziellen Pachtvertrag mit der Gemeinde unterschreiben. Nun konnte der Platz trocken gelegt und eingezäunt werden.  

 

     
     
 

Am 18.05.2007 wurden wir in ganz Norddeutschland bekannt. Das RTL Wetter-Team drehte bei uns auf dem Platz. 4 Stunden Drehzeit ergab einen 3-minütigen Spot der noch am gleichen Abend gesendet wurde.

 

wird fortgesetzt....

 

  nach oben

 

Startseite

Wir über uns Was ist Agility
Geschichte Anfängerkurs Anfahrt
LiebLinks Gästebuch Impressum